Zeit für Veränderung

Warum bist Du hier?

Warum bist du Du hier?

Die Frage „Warum bin ich hier?“ hat sich mit Sicherheit schon jeder mindestens einmal im Leben gestellt. Häufig stellt man sich diese Frage, wenn es einmal nicht gut läuft oder wenn man ein einschneidendes Erlebnis hatte. Die Gründe sind so weitreichend, dass es fast unmöglich ist, jeden einzelnen Grund aufzuführen. Wieso stellt man sich diese Frage nur dann, wenn es einem gerade nicht wirklich gut geht? Wobei sie doch einer der wichtigsten Fragen ist um seine Ziele zu erreichen und seine Träume zu verwirklichen.
Die Frage „Warum bist Du hier?“ lässt einen nicht mehr los. Denn jeden Tag, in dem Du Deine Zeit mit unnötigen Dingen verbringst, wirst Du Dir Gedanken darüber machen, ob Dein Leben nicht anders sein kann.

Denn die Existenz eines jeden Menschen hat einen Sinn.

Die Bedeutung hinter der wichtigsten Frage

Meiner Meinung nach ist die Frage „Warum bin ich hier?“ eine der wichtigsten Fragen im Leben.

Denn wenn man bewusst darüber nachdenkt, wird man immer mehr die Gegenwart und Zukunft hinterfragen. Man fängt an, darüber nachzudenken, was wirklich zählt und es ist der erste Schritt der Vergangenheit „lebe Wohl“ zu sagen und nach vorne zu schauen.
Diese Frage wird Dein Leben verändern und dein Leben wird neu beginnen.

Gibt es eine Antwort auf diese Frage?

Von Mensch zu Mensch gibt es Unterschiede wann bzw. wie lange es dauern kann, bis sie ihren Zweck der Existenz herausfinden.  Es kommt darauf an, wie wichtig es dem Einzelnen ist, eine Antwort darauf zu erhalten. Es gibt Menschen, die während sie etwas sehr Interessantes lesen oder sehen, ein Gefühl von Wärme, Verständnis und Glück verspüren. Insgeheim wissen sie, dass genau dieses Thema Sie anspricht. Wenn sich diese Menschen fragen „Warum bin ich hier?“ oder sich gerade damit beschäftigen, werden sie vermutlich die Entscheidung treffen, das Gleiche oder etwas Ähnliches zu unternehmen.

Die Verbindung zu all diesen Menschen ist, dass sie herausfinden wollen, welchen Zweck sie haben und darauf auch eine Antwort bekommen möchten.

Wie finde ich meinen Zweck der Existenz

Es gibt kein Geheimrezept dafür, wie Du deinen Zweck der Existenz herausfindest. Doch möchte ich Dir ein paar Tipps geben, mit denen Du herausfinden kannst, weshalb Du hier bist.

  • Lebst Du ein erfülltes Leben? Ist das was Du gerade tust für dich Erfüllung?
  • Wenn es nicht der Fall ist, welchen Grund hast Du etwas zu tun was dich nicht erfüllt?
  • Nehme ein Blatt Papier ein Notizbuch oder etwas Anderes und notiere Dir täglich all die unnötigen Dinge, mit denen Du Dich beschäftigst. Das kann z.B. das Lesen von Werbung sein, das ständige Surfen im Internet oder etwas gänzlich Anderes.
  • Als Gegenpol schreibe Dir 5 Dinge auf, die Du in den nächsten Wochen, Monaten oder Jahren gerne machen möchtest.
  • Werde Dir Bewusst, was Dich glücklich macht und wie Du diese Dinge leben kannst.

Nach dem Du dies ein paar Tage, Wochen und Monate gemacht hast, wirst Du deiner Antwort ein Stück näherkommen.

Am Ende möchte ich Dir noch etwas mitgeben:
Denke daran, es gibt Menschen auf dieser Welt, die genau das Leben führen, welches Du führen möchtest; Dinge tun, welche Du gerne machen möchtest. Werde einer dieser Menschen.

Du KANNST!

Leave a Reply

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.